Der Third Annual Happiness -Index von eHarmony enthüllt Was genau ist } Halten Amerikanisch Partner miteinander im Jahr 2020

January 7, 2022 0

Geschlecht. Politik. Gleichheit. Psychische Gesundheit. Wetter Modifikation. Engagement. Diese repräsentieren die Umstände auf Partnern ‘Köpfe im Jahr 2020, gemäß eHarmony’s dritte jährliche Ausgabe von “The joy Index: bewundern und Beziehungen in den USA. “

Zweiundachtzig Prozent der amerikanischen Paare Staat sie können sein erfreut in ihrem gegenwärtigen romantischen Beziehungen ( gerade runter nur ein wenig von erst letztes Jahr ‘s 83 Prozent). Obwohl da ist nein spezifisch Technologie um, studien wie präsentieren einblick in warum ist profitabel Liebhaber gedeihen. Zwei Faktoren am oberen Rand von der Liste sind Geschlechtsverkehr und höchste Qualität Zeit.

Paare im Jahr 2020 sind eher dazu geneigt, sich auf Geschlechtsverkehr als Partner im Jahr 2019 . Dieses aktuelle Jahr Der Glück -Index stellte fest, dass 86 Prozent von Liebhaber die haben mit Partner regelmäßig sind zufrieden. Die 78 Prozent der Paare die Geschlechtsverkehr monatlich und 66 % mit Geschlechtsverkehr ein paar Mal jedes Jahr sind viel weniger erfreut als ihre eigene Gegenstücke. Aber es ist nicht nur Geschlecht das wirklich zählt – Partner wen {konzentriere dich|auf|konzentriere dich|auf|ziele|achte darauf, sowohl verkehr als auch top qualität zeit zu berücksichtigen zusammen tendenziell zufriedener (87 %) als Partner Konzentration nur auf Verkehr (69 Prozent ) oder hohe Qualität Zeit (82 Prozent ).

In einer turbulenten Wahl Saison es ist wirklich kein Schock, dass Politik und persönliche Probleme auf sich nehmen jedermanns Verstand. Paare im Jahr 2020 tendenziell viel mehr wahrscheinlich als Paare im Jahr 2019 über Politik nicht zustimmen mindestens einmal jede Woche. Ihre größte Probleme bestehen aus Finanzkrise (15 Prozent), Umwelt Veränderung (19 %) und Terrorismus (29 Prozent ). Damen sind geneigter als Männer werden besorgt über Klima Modifikation und Terrorismus, während die Männer viel mehr besorgt über eine wirtschaftliche Krisensituation und Epidemien.

Diese sind nicht wirklich die einzige spaltet die 2020 Freude Index entdeckt entlang Geschlecht Spuren. Die Überprüfung entdeckt, dass, wahrscheinlich im Gegensatz zu im Gegensatz zu datierten Stereotypen Männer sind 9 Prozent glücklicher als Feamales in ihren eigenen Verbindungen. Obwohl der Mann ist viel wahrscheinlicher als Damen glauben, dass in Liebe ist weitaus wichtiger lebenswichtig als sein hitched (70 Prozent) vs. 64 Prozent), sie sind viel wahrscheinlicher als Frauen zu glauben, dass werden verheiratet gemacht oder dazu neigen, ihre Beziehung mehr Inhalt (68 % vs. 46 %). Dreiundsiebzig % der Männer wollen verbringen den Rest ihres einzigartigen des täglichen Lebens mit ihre eigenen Partner, das ist auf von erst im letzten Jahr sein 67 Prozent .

“Als Verfechter von wirklich Liebe, das Publikum ist erfreut, zu berichten, dass Partner dazu, Geben zu konzentrieren Aufmerksamkeit auf besonderen Verbindung durch Schritte wie die höchste Qualität Zeit, die sie verbringen verbringen, sexuell Intimität und {Betrachten|Anschauen|Betrachten Gareth Mandel, COO von eHarmony, in einer Pressemitteilung zu sehen. “Wir sind zusätzlich Überwachung brandneu Entwicklungen für Paare jeden Alters, speziell Millennials und Gen Z, in Bezug auf wirklich Liebe , Hingabe, kulturelles Probleme und Freude als diese Generationen sind gewachsen aufwärts innerhalb elektronisch Alter wo Online-Dating {war|ist|ist|war|zufällig|könnte|sein|war allgegenwärtig. “

“Der Freude -Index: mögen und Beziehungen in Amerika “2020 document wurde 21+ und hitched, zusammenlebend oder in dauerhaften Verpflichtung nahm teil. Ergebnisse {waren|zufällig|angepasst werden national Vertreter nach Älter werden, Geschlecht und Gebiet.

Für viel mehr über dieses Dating Lösung Sie sollten prüfen unsere eigenen unsere eHarmony software und site Analyse.

klicken sie diese verbindung

Samah Akhtar
SamahAkhtar